Dick & Doof oder Clever & Smart? Teil 1

Bastian Reetz

Karpfen sind Individuen mit individuellem Verhalten, eigenen Revieren und auch sehr individuellem Fressverhalten. Von daher wird man so gut wie nie alle Fische eines Sees auf ein und demselben Platz fangen können. Bastian Reetz schreibt über die verschiedensten Verhaltensweisen von Karpfen und wie wir diese am effektivsten befischen können, um entweder den Großteil des Bestandes zu fangen oder eben nur einzelne Zielfische. Im ersten Teil geht es um die Eigenarten der Karpfen und das Fangen von den ganz Großen der Gewässer. Ein sehr interessanter Bericht, der euch mit Sicherheit den ein oder anderen Fisch mehr auf die Matte bringt.

Auslandstrips einfach gemacht!

Tobias Pfliegel

Bock auf Ausland? Tobias Pfliegel hat mehr als 20 Jahre Karpfenangeln Auslandserfahrung und wird euch in seiner Reihe "Auslandstrips einfach gemacht" nützliche Tipps und Tricks mit auf den Weg geben, damit ihr eure nächste Reise perfekt planen und hoffentlich auch umsetzten könnt.

Schottergrube Deluxe

David Mannsberger

Unser Teamangler David Mannsberger berichtet von einem sehr exklusiven Gewässer in Österreich an dem er selbst einmal in den Genuss kam dort zu fischen. Was ihm dort Wiederfahren ist lest ihr in seinem Bericht Schottergrube Deluxe.

Mein Lieblings-Rig - Benjamin Versemann

Benjamin Versemann

Mein Lieblings-Rig ist eine Serie in der unsere Consultant's euch ihre Lieblingsvorfächer vorstellen. Die Vorfächer die sie am häufigsten fischen. Sie erklären euch auch warum und zeigen euch ganz genau wie man diese bindet. Weiter geht es mit unserem Media Mann Benjamin Versemann der euch sein Variante des D-Rigs vorstellt. 

31 Kilo auf Zig-Rig

Steffen Hambsch

Steffen Hambsch ist bekannt dafür regelmäßig große Karpfen zu fangen. Aber einen 30 Kilo schweren Spiegler auf ein Zig-Rig zu überlisten ist selbst für Ihn etwas sehr außergewöhnliches. Wie es dazu kam lest ihr in seinem kurzen Bericht.