Good things come to those who wait – Gute Dinge kommen zu denjenigen, die warten.

Peter Schwedes

Flussangeln kann hart und erbarmungslos sein. Wer schon einmal richtig am Fluss geangelt hat wird es nur zu gut wissen. Es kann dich aber auch in seinen Bann fesseln und für die größten Überraschungen sorgen. Peter Schwedes hat es mehr als einmal selbst erlebt. Erst noch verhasste er den Fluss und war kurz vor dem aufgeben, um im nächsten Moment voller Glücksgefühle einen Ausnahmefisch in seinem Armen wiegen zu können.

Zielfisch No.1

Steffen Hambsch

Unser Big-Fisch Angler Steffen Hambsch berichtet von seiner Zielfisch jagt die er in diesem Winter begonnen hat. Wie sucht er sich die Stellen, welches Futter wählt er im Winter und welche Montagen und Rigs kommen bei ihm zum Einsatz? Alles das erklärt er euch im ersten Teil von Zielfisch No1. Dazu gibt es natürlich auch wieder ein paar richtig schöne Fische zu bestaunen.

TOBIAS PFLIEGEL – TOP 3 FÄNGE DES LEBENS

Tobias Pfliegel ist Big Fisch Angler durch und durch. Hat er einen bestimmten Fisch im Auge ist ihm kein Weg zu weit. Egal ob an Heimischen Gewässern oder im Nachbarland Frankreich. Immer wieder schafft er es durch sehr gut geplante Sessions seine Zielfische zu fangen. Da jeder Fisch einen besonderen Stellenwert bei ihm besitzt war die Auswahl nicht einfach.

„SOMMERLOCH“ ODER DOCH „SOMMERHOCH“? (EINE REISE INS LAND DER GIGANTEN TEIL 2)

David Mannsberger

Geiles Wetter, eine gute Zeit mit Freunden und dicke Fische. Davon träumen wohl viele. Teamer David Mannsberger durfte genau so eine Session erleben. Er berichtet von einem Trip im Sommer, der zu einer echten Traumsession wurde. Und das was er im ersten Teil erlebte war erst der Vorgeschmack auf das was noch folgen sollte. David hat mal so richtig abgeräumt, aber lest selbst.

Übersehene Hotspots – Teil II: Das schlammige Niemandsland

Bastian Reetz

In dem zweiten Teil von "Übersehene Hotspots beschreibt Teamangler Bastian Reetz sein Vorgehen an Gewässern an denen er im angeblichen Niemandsland fischt. Wieso Basti gerade diese Bereiche eines Gewässers bevorzugt, die von den meisten anderen Anglern gemieden werden, erklärt er euch hier. Ein sehr Interessanter Bericht! Viel Spaß beim lesen.